Nutzen Sie für Ihre Personalplanung die Förderung durch das bundesweite Programm „unternehmenswertMensch“:

Logo autorisierter Berater UnternehmenswertMensch

Betriebsrat

Den Abbau von Arbeitsplätzen von Kolleginnen und Kollegen zu verhandeln und zu beschließen ist für alle Betriebsräte schwer. Die Abwägung zwischen der Verantwortung für scheidende Beschäftigte und denen die bleiben sowie dem Fortbestand des Unternehmens ist eine sehr große  Herausforderung.

Was gestalten wir und wie gestalten wir es? Die Outplacementberatung hilft Ihnen dabei. Sie erhalten eine Übersicht möglicher Maßnahmen. Ob im Einzel- oder Gruppenoutplacement durch das Unternehmen finanziert oder zusätzlich durch staatlich geförderte Transferagenturen und Transfergesellschaften. Dabei sind für letztere der Abschluss eines Transfersozialplans Voraussetzung.

Wir geben Ihnen einen Überblick über die sinnvollen Möglichkeiten diese schwierigen Situationen zu gestalten. Was kann ich für jeden einzelnen betroffenen Mitarbeiter erreichen? Welche Vorteile bietet die Einrichtung einer Transfergesellschaft. Worauf ist bei der Gestaltung eines Transfersozialplans zu achten? Was macht eine gute Transfergesellschaft und einen guten Transferträger aus?

Linssen & Rausch unterstützt und berät Sie in diesen Fragen und gibt Ihnen Hilfestellung und Motivation in der schwierigen Situation zwischen Unternehmensführung und Beschäftigten.

Outplacementberatung                                                    Transfergesellschaft