In der Vorgründungsphase können Sie in NRW bis zu 80% der Beratungskosten vom Staat geschenkt bekommen. Beratungsprogramm BPW.

offensive_mittelstand

Beratung vor und während der Gründung

Sie sind Existenzgründer und befinden sich in der Phase vor der Gründung? Sie möchten sich an einem Unternehmen beteiligen oder es übernehmen?

Dann nutzen Sie eine umfangreiche Beratung bei uns und sparen Sie bis zu 50 Prozent der Beratungskosten!

Diesen Vorteil können Sie nutzen, da wir als Berater für das „Beratungsprogramm Wirtschaft NRW“ zugelassen sind.

Die Beratung kann folgende Inhalte haben:

– alle Fragen in Bezug auf Ihre unternehmerische Tätigkeit
– Erstellung Ihres Businessplanes
– Marketingstrategien
– Personal
– Rechtsform u.v.m

Im Rahmen des Beratungsprogrammes Wirtschaft NRW (BPW) werden die Beratung zur Entwicklung, Prüfung und Gründungskonzepten, deren Ziel die Gründung oder Übernahme eines Unternehmens ist, gefördert. Die Förderhöhe beträgt 50% der Beratungskosten (max. 1.600 EURO). In besonderen Fällen bis 80% Förderung möglich.

Wir gehen ganz individuell auf Sie und Ihre Pläne ein

Existenzgründungen sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Sie erwarten sehr viel Spezialwissen von Ihrem Gründungsberater – zu Recht!

Suche Sie einen Berater, der alles kann und alles besser weiß? Wir sind erfahrene Berater – und wir kennen unsere Grenzen! In vielen Fragen arbeiten wir mit Steuerberatern, Rechtsanwälten für Steuerrecht, Online-Marketing Experten, Datenschutzbeauftragten, Mediatoren, IHKs (Industrie- und Handelskammer) und HWKs (Handwerkskammern), den Arbeitsagenturen  und vielen mehr zusammen. Damit Sie immer eine qualifizierte Antwort erhalten.