Logo_UWM_Zusatz_Berater_RGB_300dpi_220mmB Kopie

offensive_mittelstand

Förderprogramm der KFW Bank

Förderprogramm der NRW Bank

Förderprogramm der BAFA, Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

unternehmensWert:Plus

Förderprogramme

Die Linssen & Rausch Unternehmensberatung GmbH begleitet Ihr Unternehmen schon in der Vorgründungsphase und während der Gründung. Auch danach beraten wir Sie in Veränderungsprozessen unterschiedlicher Art, auch und gerade in unternehmerisch schwierigen Zeiten.

Dabei hilft Ihnen der Staat mit einer Vielzahl von Förderprogrammen für die Beratung. Wir sind in maßgeblichen Programmen autorisierte Berater. So kann ein sehr großer Teil unserer Beratungsleistung für Sie staatlich gefördert werden. Diese Summen sind nicht unerheblich:

Fördermöglichkeiten

Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten       -> 90%

unternehmensWert:Mensch                                                  -> 50 bis 80 %

Jungunternehmen (2 Jahre nach Gründung)                   -> 50%

Bestandsunternehmen (nach 2 Jahren)                             -> 50%

Vorgründungsberatung NRW                                                 -> 50%

Frau Yvonne Linssen als auch Herr Stefan Rausch sind autorisierte Berater für das Programm unternehmensWert:Mensch (uWM). Gleichfalls sind wir autorisierter Berater der Offensive Mittelstand (OM www.offensive-mittelstand.de).

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Qualitätsstandards der OM und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Beides Initiativen, die durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und anderen Akteuren ins Leben gerufen wurden.

Wir entwickeln konkrete Lösungen für Ihre betriebliche Praxis in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Beschäftigten. Für die Beratung in den vier Handlungsfeldern des Förderprogrammes uWM: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz, sind wir zur Beratung autorisiert.

Veränderungsprozesse betreffen Unternehmen und Mitarbeiter. Im Kleinen betreffen sie jeden einzelnen Arbeitsplatz. Sobald neue Strategien, Strukturen, Prozesse oder Verhaltensweissen eingeführt werden, müssen sie von allen Beteiligten getragen werden, damit sie erfolgreich sein können. Unternehmensführung, Betriebsrat und Mitarbeiter haben dabei oft unterschiedliche Blickwinkel.

Veränderung wie zum Beispiel Personalumbau, Eroberung neuer Märkte, Einführug neuer Technologien, Einsatz neuer Führungskräfte und/oder Mitarbeiter, die neue Arbeitsabläufe und Ideen einbringen, ergeben häufig Widerstände. Hier ist das Unternehmen als ganzes gefordert.Wir unterstützen Sie während des gesamten Veränderungsprozesses:

  • Erkennen und erfassen des Veränderungsbedarfes
  • Initiierung der Veränderung
  • Planung, Durchführung und Überwachung der Veränderung
  • Nachbereitung der Veränderung

Sprechen Sie uns an, wir suchen nach den richtigen Förderprogramme für Ihre Beratung.

 


 

 

NRW